Sie sind hier: Startseite » Info » Tipp

Tipp

Zuverlässiger Schutz vor allem im Winter

Eine professionelle Dachreinigung sollten Eigenheimbesitzer alle 5-8 Jahre einplanen. Die Witterung bedingt, dass die Dachpfannen sich unschön verfärben und nicht mehr ansehnlich wirken. Neben dem rein optischen Effekt gilt es jedoch, auch auf die Haltbarkeit der Dachverkleidung zu achten. Moose oder Algen auf den Dachpfannen greifen die Beschichtung an und speichern sehr viel Wasser. Dieses Wasser macht die Dachziegel auf Dauer porös und lässt die Feuchtigkeit ungehindert eindringen. Besonders im Winter führt dies zu erheblichen Schäden, da es bei starkem Frost zu Rissen in den einzelnen Pfannen kommt. Schließlich muss die stark beschädigte Dachverkleidung vollständig ersetzt werden.

Lassen Sie es nicht soweit kommen! Mit einer Dachreinigung von uns sorgen Sie dafür, dass Ihr Dach bestens geschützt ist.

Selbstverständlich können Sie Ihr Dach auch selber reinigen. Achten Sie einfach auf die Vorschriften der SUVA.

Ziegelschäden durch Moose und Algen